Bitte vereinbaren Sie einen Termin, bevor Sie zu uns kommen. Auch in Notfällen bitten wir um eine kurze Benachrichtigung.
Montag:
8.00 - 12.00 u. 15.00 - 18.00 Uhr
Dienstag:
8.00 - 14.00 Uhr
Mittwoch:
vormittags Operationen und 15.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag:
8.00 - 12.00 u. 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 12.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung
Provianthaus-1
Provianthaus-3

Allergie

Allergische Reaktionen bedeuten für den Betroffenen eine meist starke Beeinträchtigung, auch wenn die meisten Beschwerden - z.B. Augenjucken, Niesreiz - zunächst harmlos sind.
Nicht behandelte Allergien können sich über die Jahre aber erheblich verschlimmern und führen häufig zu Husten, Atemnot und allergischem Asthma.
Auf der Suche nach den Auslösern, den Allergenen - z.B. Baum-/Gräserpollen, Milben, Pilze - , führen wir u.a. Prick- und Provokationstests sowie verschiedene Blutuntersuchungen durch.
Bei der Desensibilisierung wird die Toleranzschwelle des Immunsystems gegenüber dem Allergen stufenweise heraufgesetzt. Mit dieser Therapiemaßnahme geben wir vielen Patienten die Möglichkeit, ihre Krankheit im günstigsten Fall für immer oder zumindest für einen langen Zeitraum zu überwinden.


Ausführliche Informationen über Allergien finden Sie hier.
Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie (DGAKI)
http://dgaki.de/presse-und-offentlichkeitsarbeit/patienten-information/

Ärzteverband Deutscher Allergologen e.V.
http://www.aeda.de/

allergie